Linkes Konzept für die Mobilität der Zukunft

03. Juni 2020  Allgemein

In der Coronakrise spitzt sich auch die Krise im Verkehr zu: Die Bundesregierung pumpt Milliarden in Autokonzerne, Lufthansa und Bahn, ohne ein integriertes Verkehrskonzept und ohne die soziale und ökologische Wende anzugehen. Doch jetzt werden die Weichen für die Zeit nach der Krise gestellt.
Statt Milliarden für Konzerne, Abwrackprämie und klimaschädliche Produktion braucht es eine mutige Verkehrswende, gute Jobs und Garantien für die Beschäftigten – das bringt alle voran. Bernd Riexinger unterbreitet für DIE LINKE deshalb mit den “5 Punkten für Mobilität nach Corona” ein Konzept für die Mobilität der Zukunft.

Der folgende Link öffnet das Konzept in einem neuen Tab als *.pdf-Datei: