Wie unser Bildungssystem soziale Spaltung fördert

Bildung ist ein Menschenrecht. Doch der Schulabschluss eines Kindes in Deutschland hängt immer noch von der sozialen Herkunft der Eltern ab – stärker als in fast jedem anderen Land in Europa. Die Coronakrise hat dies Ungleichheit weiter verschärft. Kinder werden in Baden-Württemberg schon im Alter von zehn Jahren auf Schulzweige »sortiert« – statt diejenigen mit schlechteren Startbedingungen besser zu fördern. Deutschland gibt zudem weniger Geld für das öffentliche Bildungssystem aus als nahezu alle Nachbarländer.

Mehr Geld für die Bildung heißt:

  • mehr Chancen für alle
  • gebührenfreie Kitas
  • mehr Lehrende an den Schulen
  • Festanstellung aller Lehrenden

Die Schule von Morgen: eine Schule für Alle!

Sabine Skubsch

Soziale Spaltung durch unser Bildungswesen – das ist das Thema von Dr. Sabine Skubsch, Betriebsrätin und Erziehungswissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt Migration, Bildungsgerechtigkeit und Digitale Bildung.

Auf Einladung DER LINKEN. im Gemeinderat Kirchheim unter Teck wird sie am Dienstag, den 27. Oktober ab 19.30 Uhr über dieses Thema referieren. Ursprünglich als Präsenzveranstaltung geplant, sind wir jetzt doch auf Zoom ausgewichen:

Zoom Konferenz: Kurz-Link:https://t1p.de/4jb6

Meeting-ID: 882 8515 8415
Kenncode: 604224


Kirchheimer LINKE sind Mit-Initiator der Kirchheimer Erklärung

Für eine gerechte, solidarische und vielfältige Gesellschaft –
gegen Ausgrenzung, Demokratieverachtung, Hass, Hetze und Rassismus!

Unterzeichnen Sie mit!

Kirchheimer Erklärung

Die Würde des Menschen ist unantastbar!

„Kirchheimer LINKE sind Mit-Initiator der Kirchheimer Erklärung“ weiterlesen

DIE LINKE. im Parlament

DIE LINKE. im Parlament so lautet die Veranstaltung, zu der die Gemeinderäte DER LINKEN in Kirchheim am Donnerstag, den 15. Oktober um 19 Uhr einladen.

LINKE Mandatsträger*innen aus dem Bundestag, der Regionalversammlung, dem Kreistag und aus Gemeinderäten informieren über ihre Arbeit und beantworten Ihre Fragen.
Wir wollen die parlamentarische Arbeit transparent machen und den Bürger*innen das Wort geben“, lautet dabei das Motto.

Neben den amtierenden Mandatsträger*innen wird Hüseyin Şahin als designierter Landtagskandidat im Wahlkreis Kirchheim seine Schwerpunkte im landespolitischen Programm vorstellen.

Da die Teilnehmerzahl auf 50 Personen begrenzt ist, bitten wir möglichst um Anmeldung per E-Mail h.brinker @ kirchheim-teck.de oder mobil 0171 4239869.

Veranstaltungsort:
Großer Sitzungssaal im Rathaus Kirchheim unter Teck, Marktstr. 14

Unser Kandidat für den Landtag: Hüseyin Şahin

DIE LINKE im Wahlkreis Kirchheim kürte Hüseyin Şahin aus Dettingen Teck als Kandidaten für die Landtagswahl. Als Ersatzkandidatin wurde Mandy Kritz, Studentin aus Kirchheim, nominiert.
Europawissenschaftler und Ökonom Şahin: „Ich bedanke mich bei den Mitgliedern für das Vertrauen, das sie mir und Mandy ausgesprochen haben und freue mich auf die Arbeit der kommenden Monate.
Unterstützt wird das junge Duo von Heinrich Brinker, der für die vorangegangene Landtagswahl kandidierte.

Hüseyin Sahin und Heinrich Brinker, Stadtrat in Kirchheim,
halten nur coronabedingt Abstand

Mit einer Unterstützungsunterschrift können Sie in Ihrem Wahlkreis dazu beitragen,
dass DIE LINKE zur Landtagswahl zugelassen wird.
Die Formblätter dafür können Sie auf unserer Webseite downloaden.
[Link: bitte hier klicken]

„Unser Kandidat für den Landtag: Hüseyin Şahin“ weiterlesen

LINKS BEWEGT – digitales Magazin

nicht nur für Mitglieder

Liebe Genossinen und Genossen,

von Bertolt Brecht stammt der Satz, dass sich nur soviel Wahrheit durchsetzt, wie wir durchsetzen. Das stimmt. Zudem: Es bewegt sich nur etwas, wenn wir uns bewegen. Und nur dann setzen wir es durch. Als DIE LINKE bewegen wir Dinge und setzen sie durch, wie den Mietendeckel in Berlin. Wir sind Teil sozialer Bewegungen. Gemeinsam kämpfen wir für soziale Gerechtigkeit, mutigen ökologischen Wandel, Antifaschismus und antirassistischen Alltag. Für Frieden, ohne Wenn und Aber.

Und wir bewegen Gedanken mit interessanten Perspektiven, Analysen und Vorschlägen. “Links bewegt” soll neue Perspektiven aufzeigen, interessante Analysen liefern und Vorschläge unterbreiten.

„LINKS BEWEGT – digitales Magazin“ weiterlesen