Allgemein

Was jetzt zählt: Zusammenhalt und Solidarität

18. März 2020  Allgemein, Gemeinderat

Flyer zum Downloaden, Ausdrucken und Verteilen:

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, sollten Sie Hilfe benötigen, weil Sie unter Corona-Quarantäne stehen oder zu einer Risikogruppe gehören, möchte ich Ihnen helfen gesund zu bleiben. Ich gehöre nicht zu einer Risikogruppe und könnte für Sie Einkäufe oder andere Wege erledigen. Ich helfe Ihnen! Werfen Sie einfach einen Zettel in meinen/unseren Briefkasten, rufen Sie an oder schreiben Sie. Ich/wir melden uns bei Ihnen.


Informationen und Informationsmaterial der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Informationsmaterial DER JOHANNITER in verschiedenen Sprachen https://www.johanniter.de/die-johanniter/johanniter-unfall-hilfe/lv-nds-br-sonderseiten/zusammen-wissen-teilen/vielfalt-verbindet/corona/


Versorgungshotline in Kirchheim unter Teck zur Sicherung der Grundversorgung für Ältere sowie Menschen mit Vorerkrankungen eingerichtet

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Genossinnen und Genossen,
auf Anregung DER LINKEN im Gemeinderat hat die Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck eine Hotline für Botengänge eingerichtet, die gefährdeten Menschen in Kirchheim helfen soll, ihre Versorgung sicherzustellen.
Damit ältere und gefährdete Menschen sich nicht anstecken, werden Unterstützer*innen gesucht, die Botengänge (Einkaufen, Apotheke, usw.) übernehmen.
Weitere Informationen könnt ihr der Pressemitteilung entnehmen.
Bitte unterstützt dieses Vorhaben, damit alle Menschen in Kirchheim die Pandemie überleben.
Bitte wendet euch an die Versorgungshotline:
Christine Euchner / Monique Kranz-Janssen
E-Mail:
be@kirchheim-teck.de, Telefon: 07021 502-358.
Vielen Dank im Voraus, solidarische Grüße,

Heinrich Brinker

Bürgerschaftlich Engagierte, die betroffenen Menschen helfen wollen, werden gebeten, sich ebenfalls an die Versorgungshotline zu wenden oder auf ihre bestehenden Hilfsangebote hinzuweisen“, erklärt Oberbürgermeister Dr. Pascal Bader. „Für das Miteinander vor Ort brauchen wir unsere starke Zivilgesellschaft. Wenn Sie in Ihrer Nachbarschaft eine hilfsbedürftige Person kennen, machen Sie sie auf das Angebot aufmerksam oder bieten Sie ihre Hilfe an.“
Die Versorgungshotline ist über
www.kirchheim-teck.de/versorgungshotline,
unter der Telefonnummer 07021-502 358 sowie unter
be@kirchheim-teck.de wie folgt erreichbar:
montags bis donnerstags 10 bis 14 Uhr, freitags von 10-12 Uhr.

Defender 2020: Nein zum Kriegsmanöver!

Die Proteste gegen das US-Kriegsmanöver “Defender 2020” weiten sich aus – und das ist gut so!
Auf der Website kein-krieg.die-linke.de haben wir Informationen und Materialien gesammelt, die für die Organisation von Protesten vor Ort zur Verfügung stehen. Während der gesamten Proteste wird die Website kontinuierlich aktualisiert – Aktionsvorschläge, Unterstützungsaufrufe und Dokumentationen der Proteste werden folgen.
Ganz neu ist die ausführliche Flyer-Kopiervorlage “Auf den Punkt gebracht“, in der auf einer Seite verständlich und kurz über das Manöver und unsere Hauptkritikpunkte daran informiert wird.
Direkter Download:

Ganzen Beitrag lesen »

17. März 2020 equal pay day – Internationaler Aktionstag für gleiche Bezahlung von Frauen und Männern

10. März 2020  Allgemein

Die vom Bündnis zum equal pay day Stuttgart geplante Demonstration/ Kundgebung am 17. März auf dem Schlossplatz Stuttgart kann leider NICHT statt finden.

Ganzen Beitrag lesen »

Herz statt Hass

10. März 2020  Aktion, Allgemein, Bündnisse, Position

„Mehmet und Martin sind Freunde – und das ist gut so!“ – Mitmach-Aktion gegen Rassismus und Gewalt

Einkaufssamstag in Kirchheim, 7. März 2020, drei Tage nach dem Gedenken der Stadt Hanau und des Landes Hessen an die neulich von einem Rechtsextremen ermordeten Menschen, davon mehrere mit muslimischem Hintergrund. Vorwiegend junge Männer und Frauen, dazwischen auch einige Ältere haben sich in der Fußgängerzone vor dem Kornhaus mit selbstgemachten Schildern aufgestellt. Passanten, die sich die Zeit nehmen, lesen: „Mehmet und Martin sind Freunde – und das ist gut so!“. Oder: „Oslo/Breivik – Christchurch – Hanau – Kirchheim?“. Und: „Wir wollen ohne Polizeischutz beten können.“

Ganzen Beitrag lesen »

DIE LINKE. im Bundestag – Fraktion vor Ort

25. Februar 2020  Allgemein, Position, Überregional

Die Zukunft des
Automobilstandortes Baden-Württemberg

Öffentliche Podiumsdiskussion

Mit den Mitgliedern des Bundestages

  • Jessica Tatti, Sprecherin Arbeit 4.0
  • Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE
  • Tobias Pflüger, Sprecher der Landesgruppe BaWü der Bundestagsfraktion und Sprecher für Verteidigungspolitik 

sowie

  • Roman Zitzelsberger, IG Metall Bezirksleiter Baden-Württemberg

am Mittwoch, den 18. März 2020 von 17:30 bis 20:30 Uhr im
Gewerkschaftshaus / Willi-Bleicher-Haus, Willi-Bleicher-Straße 20, 70174 Stuttgart-Mitte

Ganzen Beitrag lesen »

AKTION PLASTIKFASTEN in Kirchheim vom 27.2. – 11.4.2020

Fasten Sie mit uns – sieben Wochen Plastik reduzieren!

Wenn wir Fasten, entschlacken wir Körper und Geist. Beim Plastikfasten tun wir das Gleiche für unser Zuhause und unsere Umwelt.
Dabei geht es nicht darum, von heute auf morgen alles radikal umzustellen: Lassen Sie uns gemeinsam mit kleinen Schritten beginnen.
Die Aktion „Plastikfasten“ hilft Ihnen mit Vorträgen, Führungen und Tipps, Ihren ganz persönlichen Einstieg zu finden und aktiv zu werden.

Mit-Veranstaltende: DIE LINKE. Kirchheim

Ganzen Beitrag lesen »

Nein zu Rassismus und rechtem Terror.

  • Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE
  • Dirk Spöri, Landessprecher der LINKEN in Baden-Württemberg
  • Pressemitteilung der Konföderation der Gemeinschaften Kurdistans in Deutschland

zum rechtsterroristischen Anschlag in Hanau

Ganzen Beitrag lesen »

Tobias Pflüger, MdB, stellvertretender Parteivorsitzender der LINKEN am 25.02.in Kirchheim

20. Februar 2020  Allgemein, Bündnisse, Position, Überregional

Umkehr zum Frieden – Aufrüstung stoppen!

Link zur Webseite von Tobias Pflüger öffnet sich in einem neuen Tab

Ganzen Beitrag lesen »

Standpunkt: Status Umweltschutz Februar 2020

19. Februar 2020  Allgemein

Die aktuellen Themen, insbesondere die politischen Ereignisse, lassen die warnenden Umweltberichte der letzten Jahre schnell in Vergessenheit geraten. Es muß aber immer wieder, nicht nur mit oberlehrerhaftem Zeigefinger, darauf aufmerksam gemacht werden, daß kein wichtigeres Thema für unsere Zukunft existiert, als die Schaffung eines sauberen und funktionierenden Ökosystems.

Ganzen Beitrag lesen »

Erste linke Frauen*konferenz in Baden-Württemberg

am 15./16. Februar 2020 in Heilbronn

Presseerklärung des Landesverbandes,
Programm & Impressionen

Ganzen Beitrag lesen »